Gemeinschaftspraxis Dr. Demmler-Hackenberg und Dr. Tacke
Bildleiste


Dr. med. Martina Demmler-Hackenberg

Nach dem Abitur in Passau und dem Studium der Humanmedizin in München absolvierte Frau Dr. Martina Demmler-Hackenberg ihre Facharztausbildung von 1997 bis 2002 an der Augenklinik der Universität Regensburg bei Herrn Prof. V.-P. Gabel. Während dieser Zeit erwarb sie eingehende Kenntnisse auf allen Gebieten der Diagnostik und Differentialdiagnostik augenärztlicher Erkrankungen einschließlich ihrer Beziehungen zu anderen Fachgebieten wie Innere Medizin, Neurologie, Neurochirurgie und Radiologie.

Erfahrungen sammelte sie außerdem in der Kinderophthalmologie, Strabismologie und Genetik bei Frau Prof. B. Lorenz. Hier führte sie u.a. Screening-Untersuchungen zur Erkennung der Frühgeborenenretinopathie durch.

Anschließend war Frau Dr. M. Demmler-Hackenberg als Oberärztin an der Augenklinik der Universität Regensburg tätig. Ihre operative Ausbildung umfaßt u.a. die Operation des Grauen Stars (Cataract), Schieloperationen sowie plastische Operationen (kosmetische Operationen, Lidchirurgie).

2003 wurde Frau Dr. Demmler-Hackenberg in Paris Fellow of the European Board of Ophthalmology (FEBO). Außerdem absolvierte sie die amerikanischen Staatsexamina (ECFMG, Basic Science, Clinical Science, English Examination, Clinical Skills Assessment, Philadelphia, USA) und hielt wissenschaftliche Vorträge auf internationalen Kongressen.

Besonders interessiert sich Frau Dr. Martina Demmler-Hackenberg für die Echographie (Ultraschall) am Auge. Seit 2003 ist sie secretary-treasurer der europäischen Vereinigung für Ultraschall am Auge EAOSE (European Association for Ophthalmic Standardized Echography) und lehrt bei diversen internationalen Ultraschallkursen.

Im Oktober 2004 ließ sich Frau Dr. M. Demmler-Hackenberg als Augenärztin in Passau nieder. Sie übernahm den Kassenarztsitz ihrer Mutter und führte zunächst die Gemeinschaftspraxis mit ihrem Vater, Herrn Dr. med. Norbert Demmler fort.

Im Juli 2005 ließ sich die geschätzte und erfahrene Kollegin Frau Dr. Christine Tacke in Passau nieder. Zusammen führen sie seitdem die augenärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Martina Demmler-Hackenberg und Dr. med. Christine Tacke.




Dr. med. Christine Tacke

Nach dem Abitur in Ulm Studium der Humanmedizin in Ulm und Wien
Facharztausbildung von 1991 bis 1994 an der Augenklinik der Universität Ulm bei Prof. Dr. G.K. Lang und von 1994 bis 1995 in Heinsberg, Dr. G. Heussen

Neben der allgemeinen Augenheilkunde Schwerpunkte auf dem Gebiet der Glaukomdiagnostik und -therapie sowie der Retinologie und der okulären Durchblutungsstörungen einschließlich Lasertherapie


Wissenschaftliche Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen

Von 1995 bis 1999 freie Mitarbeit in verschiedenen ophthalmologische Praxen

Von 1999 bis 2005 niedergelassene Augenärztin in Jülich NRW in einer operativen Gemeinschaftspraxis

Akupunkturausbildung seit 2003 mit A-Diplom (Forschungsgruppe Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin) und anschließende Vertiefung der Kenntnisse über die Akupunktur bei Augenerkrankungen

7/2005 Niederlassung in Passau in der Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Demmler-Hackenberg

Frau Tamara Matheis (Assistenzärztin)
Frau Matheis sammelte langjährige Erfahrungen während ihrer kinderärztlichen und kinderaugenärztlichen Tätigkeit in Karaganda. In Deutschland ist sie seit 1994 augenärztlich tätig.


Frau Christina Biereder (Orthoptistin)
Die Sehschule betreut unsere Orthoptistin Frau Biereder.


Dr. med. Martina Demmler-Hackenberg und Dr. med. Christine Tacke | Ludwigstr. 2 | 94032 Passau | Tel.: 08 51 / 33 14 5 od. 35 01 6 | Fax: 08 51 / 32 24 2